Dieser Artikel erklärt den Regeltyp "Vorbelegung von Min- und Max-Mengen" und seine Umsetzung im Konfigurator.

Definition

Die Regel "Vorbelegung von Min- und Max-Mengen" definiert die minimale und maximale Anzahl von auswählbaren Produktkomponenten basierend auf einer vorherig ausgewählten Produktvariante.  
Das bedeutet: Wählt der Kunde/die Kundin eine bestimmte Produktvariante auf der Hersteller-Website, kann er/sie dem Produkt eine bestimmte, vordefinierte Anzahl an Produktkomponenten hinzufügen. Die Produktkomponenten werden dabei im Darstellungstyp "Mehrfachauswahl mit Mengen" angezeigt.
 

Beispiel Frontend (Website): Dem Müsli "Premium" können maximal drei Zutaten ("Add Ons") hinzugefügt werden. 

Anwendungsbeispiel "Müsli"

Zu den Müslivarianten "Standard" und Premium" kann der Kunde/die Kundin zusätzliche Müsli-Komponenten (add-ons) wählen.

Für das Premium-Müsli können maximal drei Fruchtkomponenten (fruits) und drei andere Müslikomponenten (add-ons) zum Basismüsli hinzugefügt werden. 

Wie kann diese Regel im Konfigurator generiert werden?

Umsetzung im Produktkonfigurator

Wenn Sie bereits alle Merkmale, welche in der Regel verknüpft werden, angelegt haben, springen Sie doch einfach zu Schritt 4 (Anlegen der Regel). Stellen Sie bitte sicher, dass die von der Regel betroffenen Merkmale im Datentyp "Mehrfachauswahl mit Mengen" angelegt sind.

Schritt 1 Öffnen Sie die Konfigurator-Oberfläche ("Verwalten")

Schritt 2 Öffnen Sie die Komponente

Schritt 3 Legen Sie alle relevanten Merkmale und Merkmalsgruppen an. In diesem Beispiel sind diese

  •  die Müslivariante ("cereal variant") und Müsli-Basis ("cereal base") in der Merkmalsgruppe "Base"
  • die verschiedenen Müslikomponenten ("Add-Ons") und die Fruchtkomponenten ("Fruits") im Datentyp "Mehrfachauswahl mit Mengen" in der Merkmalsgruppe "Add-Ons".

Dazu:

  • generieren Sie die Merkmalsgruppen, klicken Sie dazu auf "Gruppe hinzufügen"
  • Benennen Sie die Merkmalsgruppe 
  • Generieren Sie die jeweiligen Merkmale in der Gruppe. Merkmalsgruppen sind zur besseren Strukturierung der Merkmale gedacht und können beliebig angelegt und umbenannt werden.
  • Unter den jeweiligen Merkmalen (indem man auf die Merkmale klickt) werden die Optionen angelegt, wie zum Beispiel im Merkmal "Cereal Variant" (Müslivariante) die Varianten Standard und Premium als "Radio Buttons"

Über "Wert hinzufügen" können die Optionen angelegt werden. 

  • Unter der Merkmalsgruppe "Add-Ons" (Müsli-Zutaten) müssen alle Merkmale als "Mehrfachauswahl mit Mengen" angelegt werden, da Sie von der Regel später betroffen sind

  • Wie beim Merkmal "Müslivariante" gibt es auch zu jedem Add-On-Merkmal wiederum verschiedene Optionen. Klicken Sie auf das jeweilige Merkmal (hier: Fruits) und legen Sie die Optionen über Wert hinzufügen an
  • Hier wird bereits die minimale und maximale, auswählbare Menge jedes einzelnen Add-Ons definiert.

Schritt 4 Generieren Sie nun die Regel
Folgende Regel soll generiert werden: Wählt der Kunde /die Kundin die Müslivariante "Premium" aus, kann er/sie der Müsli-Basis maximal drei Add-Ons und maximal drei Fruchtsorten hinzufügen

  • Gehen Sie zu den Regeln 

  • Klicken Sie auf Regel hinzufügen

  • Folgendes Fenster erscheint

  1. Benennen Sie die Regel zur besseren Strukturierung
  2. Wählen Sie den Regeltyp "Vorbelegung von Min- und Max Mengen"
  3. Klicken Sie auf die linke Box um das Merkmal auszuwählen (hier: Cereal Variant (Müsli-Variante)); rechte Box: in der neuen Version des Konfigurators ist "in" durch "hat einen der Werte" ersetzt worden. Der Term "hat einen der Werte" ist bereits vorgewählt, demnach müssen Sie an dieser Stelle nichts verändern. "Hat einen der Werte" bedeutet: Wenn Cereal Variant = Premium, dann...
  4. Wählen die die jeweilige Option aus der Gruppe aus (hier: Premium) 
  5. Klicken Sie auf die Merkmalsgruppe (hier: Add-Ons) welche die Merkmale enthält, deren Mengen mit der Regel definiert werden sollen (hier: Add on base & Fruits)
  6. Definieren Sie die Min- und Max-Mengen (hier: 0-3)
  • Klicken Sie auf Speichern

Schritt 5 Die Regel ist nun aktiv! Testen Sie die Regel indem Sie auf "Vorschau" klicken

  • wählen Sie die Produktvariante aus
  • testen Sie die minimalen und maximalen Mengen


Hat Ihnen dieser Artikel weitergeholfen? Bitte geben Sie uns ein Feedback!
Offene Fragen beantworten wir Ihnen gerne persönlich. Kontaktieren Sie uns dazu bitte über den blauen Chat-Button (rechts unten auf der Seite).  

Did this answer your question?